voriger Punkt
Kapitel 23: Valenz der Verben


  23.2.2 Unterschiedliche Fälle bei bestimmten Verben


Dativ im Italienischen, aber Akkusativ im Deutschen
  insegnare qualcosa a qualcuno = jemanden etwas lehren
  Gli ho insegnato a nuotare contro corrente, a difendere le sue idee, gli ho insegnato il rispetto per le regole non scritte della civiltà,gli ho insegnato a combattere gli abusi e l’ipocrisia, gli ho raccomandato di non cedere mai ai compromessi e ai ricatti, insomma ho cercato di renderlo migliore di me.
  Ich haben ihn gelehrt gegen den Strom zu schwimmen, seine Ideen zu verteidigen, haben ihn gelehrt, die nicht geschriebenen Regeln des zivilisierten Zusammenseins zu respektieren, habe ihn gelehrt den Mißbrauch und die Heuchelei zu bekämpfen, habe ihm empfohlen keine faulen Kompromisse und Erpressungen zu akzeptieren, kurz gesagt, ich habe versucht ihn besser zu machen, als ich selbst bin.

 
 

Es macht aber Sinn, sich klar zu machen, dass Verben mit dem gleichen / ähnlichen semantischen Wert auch einen anderen Fall nach sich ziehen können.

Er hat Ihn gelehrt, sich anständig zu benehmen.
Er hat IHM beigebracht, sich anständig zu benehmen.
 
  fare sapere qualcosa a qualcuno = jemanden etwas wissen lassen
  Così gli ho fatto sapere che mi sarebbe piaciuto lavorare con lui.
  Ich ließ ihn wissen, dass es mir gefallen hätte, mit ihm zu arbeiten.
  fare male a qualcuno = jemanden schmerzen
  Un anziano va dal medico perchè gli fa male la gamba sinistra.
- "Lei non ha niente di grave, la gamba le fa male a causa dell'età" - spiega il dottore.
- "Non é vero" - risponde l'anziano - "la gamba destra ha la stessa età e non mi fa male!"
  Ein älterer Herr geht zum Arzt, weil ihn das linke Bein schmerzt.
- "Sie haben nichts Schlimmes, das Bein schmerzt sie aufgrund des Alters" - erklärt der Doktor.
- "Das ist nicht wahr" - antwortet ihm der ältere Herr - "das rechte Bein ist genauso so alt und schmerzt mich nicht".
 
  mentire a qualcuno = jemanden anlügen
  Andrea ha scoperto che la sua famiglia gli ha mentito per 16 anni.
  Andrea hat entdeckt, dass ihre Familie sie 16 Jahre lang angelogen hat.  
  chiedere a qualcuno qualcosa = jemandem um etwas bitten / jemanden nach etwas fragen
  Gli ho chiesto: "Vuoi mangiare qualcosa?".
  Ich habe ihn gefragt:"Willst du noch etwas essen?"  


 voriger Punkt
Kapitel 23: Valenz der Verben

Kontakt Impressum Datenschutz